-
                                                                          KITA Vital

Ich habe mich im Rahmen einer Fortbildung " KITA Vital" zur gesundheitsfördernden Kindertagespflegestelle zertifiziert!!!!

Gemeinsam mit dem Kreis Gesundheitsamt des Rhein- Sieg- Kreis und Kivi e.V. werden Kindertagespflegepersonen beraten und vorbereitet, die Bereiche Bewegungsförderung,  gesunde Ernährung und Entspannung in ihr Betreuungskonzept zu integrieren und in den Alltag mit den Tageskindern anzuwenden.
Ein wichtiger Hauptteil der Fortbildung ist das eigene Verhalten gesundheitsbewusst zu gestalten und eine Vorbildfunktion den Kindern gegenüber vorzuleben.


Modul 1 Gesundheit, Achtsamkeit und Entspannung 

Allgemeine Gesundheitsförderung, Selbstachtsamkeit, Gesundheitsschutz, Möglichkeiten der Stressregulation bei der Kindertagespflegeperson und ihren Tageskindern 

Modul 2 Ernährung, Bewegung und Rückengesundheit

Basisinformationen zur gesunden Ernährung und Bewegung, praktische Übungen zur Gestaltung von gesunder und ansprechender Ernährung, zur Ernährungserziehung, zur Ausgestaltung  von Bewegungsaktionen, eigene Rückengesundheit 

Modul 3 Die Vorstellung seines neuen Konzeptes 

Ideen und Austausch zur Umsetzung in der eigenen Kindertagespflegestelle nach dem neuen Konzept KITA Vital


Kinder brauchen Entspannung!!!

Kinder brauchen nach einer Menge Reizüberflutungen unbedingt auch einen Raum zur Entspannung. Diesen kann man schaffen indem man den Kindern ruhige Aktivitäten anbietet wie malen, Musik hören oder Bilderbücher anschauen. Auch die Ruhephase nach dem Mittagessen nach einem erlebnisreichen und bewegungsreichen Vormittag gehört dazu und wird von mir unterstützt. Im Tagesablauf integrierte Entspannungsübungen helfen den Kindern ebenfalls einen Ausgleich von Stress und Reizüberflutung zu verarbeiten. 

Auch für mich ist während der Arbeit mit Kindern wichtig kleine Entspannungsmöglichkeiten einzubauen, damit ich auch in stressigen Situationen gewachsen bin.
Deshalb achte ich auf meine Körpersignale und lasse mich und die Kinder zur Ruhe komme, wenn es einmal turbulenter zugeht z.B. indem wir einen Singkreis machen oder ich den Kindern eine Geschichte erzähle und sie zur Ruhe kommen indem sie mir zuhören.

Kinder brauchen Bewegung!!!

Es sollten möglichst viele Situationen geschaffen werden in denen sich die Kinder bewegen können. Zum einem wird die Motorik der Kinder gefördert und zum anderen können die Kinder ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben. Durch vielfältige Bewegungsformen wird die Wahrnehmung und Koordination der Kinder gefördert, die Muskeln und der Knochenaufbau gestärkt.

Deshalb gehen wir Montags turnen so können wir spezielle Turngeräte nutzen und beim klettern, springen, toben, rennen, balancieren, kriechen und schaukeln, können die Kinder vielfältige Bewegungsformen kennenlernen und ausprobieren. Für den Spielplatz gilt das natürlich ebenso. Ich animiere und motiviere zumlaufen ( sie sollen nicht nur im Kinderwagen geschoben werden) und sie haben  die Möglichkeit Roller, Laufrad und Dreirad zu fahren. Bewegung die Spass macht und den Kindern in positiver Erinnerung bleibt, prägen das ganze Leben.

Neu ist unser zweites Spielzimmer. Dort kann ih den Kindern noch mehr bieten.

Kinder brauchen gesunde Ernährung!!!

Das Elternhaus und die Kindertagespflege bilden den Grundstein für eine gesunde Ernährungsweise wenn man von Anfang an eine gesunde Ernährung vorlebt.
Für die kindliche Entwicklung, das Wachstum und das Wohlbefinden sind viele Balststoffreiche, Vitaminreiche und Mineralstoffreiche Nahrungsmittel unverzichtbar. 

Deshalb Frühstücken wir gemeinsam mit einer angenehmen Atmosphäre bei Tisch, die Kinder werden bereits beim Tischdecken mit  einbezogen, wir beginnen mit einem Tischspruch und essen gesunde Produkte.
Bei mir wird niemand zum Essen gezwungen ich motiviere jedoch zum probieren der Nahrungsmittel. Süßigkeiten gibt es bei mir nicht. So können Sie selbst bestimmen was sie ihrem Kind am Nachmittag zum Naschen anbieten und wieviel.
Die Geburt der Kinder werden mit einer Kombination aus Kuchen und gesunden Snaks kombiniert. 
Wir trinken ausschließlich  Wasser!!!
Ich lasse mir die Lieblingsrezepte der Tageskinder von den Eltern geben. Es entsteht über die Jahre ein Sammelwerk lauter leckerer Rezeptideen die nach belieben von mir verändert werden können, so daß immer abwechslungsreiche Gerichte mit verschiedenen kombinations Möglichkeiten entstehen. Sollte das ausgewählte Gericht nicht aus gesunden Lebensmitteln bestehen so kochen wir es einmal wie angegeben und die anderen male ersetzen wir die Zutaten durch gesunde 
Lebensmittel :-) , denn wir wollen ja bei uns " gesund " ernähren und ich möchte  ein gutes Vorbild sein.















Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint